Dialog Emmerich Geistmarkt

Dialog Stadteingänge Emmerich

Bürgerdialog zum Wettbewerb „Neue Stadteingänge für Emmerich“

Gestalten Sie mit – Bringen Sie Ihre Ideen ein!

Beteiligen Sie sich an der zweiten Öffentlichkeitsbeteiligung! Die finale Abschlusspräsentation der Entwürfe wird durch den Onlinedialog ersetzt. Sie haben die Möglichkeit sich die sechs Entwürfe online anzuschauen und zu kommentieren.

Die Neugestaltung der Stadteingänge „Geistmarkt“ und „Kleiner Löwe“ ist wesentlicher Bestandteil des integrierten Stadtentwicklungskonzept 2025 (ISEK) für den Bereich der Innenstadt welches die Stadt Emmerich am Rhein im Jahr 2017 beschlossen hat. Für die Ideenfindung der beiden wichtigen innerstädtischen Plätze hat die Stadt Emmerich einen Wettbewerb ausgelobt.

Im Rahmen des Wettbewerbs findet auch eine Öffentlichkeitsbeteiligung statt, in denen die Bürger*innen der Stadt Emmerich ihre Anregungen und Wünsche aktiv in den Planungsprozess einbringen können.

Mitgestalten und Entwürfe diskutieren

Gestalten Sie mit! Im Juni 2020 wählt die Jury den Siegerentwurf im freiraumplanerischen Wettbewerb Geistmarkt / Kleiner Löwe „Neue Stadteingänge für Emmerich“ aus. Vom 13. Mai bis zum 26. Mai 2020 haben Sie die einmalige Gelegenheit, die sechs Entwürfe online anzuschauen und zu kommentieren! Das gesammelte Feedback wird der Jury übermittelt. Wir sind gespannt auf Ihre Beiträge!

Entwürfe diskutieren

Informieren

Hier werden Ihnen das Projekt, die Akteure, die bisherigen Schritte und die Aufgabe des Wettbewerbes für die Stadteingänge vorgestellt. Weiter erhalten Sie die Möglichkeit, sich zu informieren was im Rahmen der vorherigen Öffentlichkeitsbeteiligungen gelaufen ist.

Informationen